Firmenprofil

Wer wir sind und was wir machen

Triple Z Essen
Das Triple Z Gebäude in Essen-Katernberg

Die p:os flower GmbH hat ihren Firmensitz in der Grünen Hauptstadt Europas, in Essen, im Gründungs- und Unternehmenszentrum Triple Z (ZukunftsZentrumZollverein) im Stadtteil Katernberg. Unser kleines Team von fünf Leuten bündelt hier im historischen Zechengebäude täglich seine Erfahrungen und Kreativität zusammen, um Seidenblumen und Kunstpflanzen deutschland- und europaweit an große Baummärkte und Gartencenter zu vermarkten und zu verteilen. Unser Unternehmen besteht seit 2009 und führt die Traditionsmarke artfleur® weiter, die bereits seit über 50 Jahren besteht und bei Kunden in ganz Europa Bekanntheit genießt.

Hr. Schreiber und chinesische Mitarbeiterinnen unseres Lieferanten
Herr Schreiber bei unserem Lieferanten

Ein bis zwei Mal im Jahr reist unser Vertriebsleiter und Prokurist Sebastian Schreiber zu den fernöstlichen Herstellern und wählt dort die Neuheiten für das kommende Jahr aus. Die verschiedenen Rosen, Orchideen und Grünpflanzen werden dann in sorgsamer und liebevoller Handarbeit eigens für unsere Marke artfleur® hergestellt und nach Deutschland verschifft.
Einmal angekommen, werden sie bei LOXX Lagerlogistik GmbH in Gelsenkirchen eingelagert. Die Aufträge treffen per EDI (Electronic Data Interface), per E-Mail oder per Fax in den Essener Büros ein und werden von Frau Kohn und Frau Weissbrich bearbeitet und als Lieferscheine an LOXX übermittelt, wo die Aufträge gepackt und mit dem Paketdienst GLS oder per Spedition deutschlandweit und in viele Teile Europas zu Ihrem Wunschtermin versendet werden.

Unser derzeitiger Außendienst besteht aus Herrn Schreiber und Frau Schäfer. Die beiden sind mindestens 1-2 Mal in der Woche in ganz Deutschland unterwegs. Regelmäßig bringen sie die Point of Sales in den Baumärkten und Gartencentern optisch auf Vordermann, beraten bei der Nachbestellung unserer Seidenblumen und Kunstpflanzen und haben stets ein offenes Ohr für Kundenwünsche und –vorschläge.
Für Marktneueröffnungen richten die beiden Außendienstler den Point-of-Sale komplett ein: Sie stellen die Tische für den Kunden auf, arrangieren die Seidenstielblumen zu kleinen Augenfreuden in Glasvasen mit Dekosteinen und drapieren Ranker an Gitterwänden.


Was wir wollen

Ohne Blumen fehlt den Menschen etwas: ein bisschen Lebensfreude, ein wenig Farbenfrohsinn, ja sogar ein kleines Stück Glück. Der Mensch blüht mit Blumen auf. Davon sind wir überzeugt. Wir bieten deshalb klassische und exotische Blumen- und Pflanzenarten in unserem Sortiment an, damit jeder seine Lieblingsblume und sein persönliches kleines Glück für sein Wohnambiente bei uns findet. So natürlich und lebensecht wie möglich.
Marktwirtschaftlich gesehen hegen wir den Traum, eines Tages europäischer Marktführer für Kunstblumen und –pflanzen zu werden. Damit in fast jedem zweiten Wohnzimmer eine artfleur®-Kunstpflanze steht.

Point of Sale artfleur
Point of Sale im Baumarkt


Wie wir unser Ziel verwirklichen

Die Glücksvermittlung fängt schon bei der Blumenpräsentation im Point of Sale im Baumarkt oder Gartencenter an, den unser Außendienstteam in den schönsten Farben zu einem Erlebnis für die Sinne gestaltet. Damit jeder sich sein Glück auch bekommen kann, versuchen wir möglichst faire Preise auszuhandeln. Für alle Seiten: für uns, für den Wiederverkäufer, für den Lieferanten. Für den Endkunden. Damit jeder sein Anteil am Glück bekommt.